Heiratsantrag beim Königsschießen: Vanessa Ebmeier sagte „Ja“

+
Sie hat „Ja“ gesagt beim Königsschießen in Willersdorf: Vanessa Ebmeier. Ihr Freund Benjamin Szukowski ihr vor allen Schützen über die Lautsprecher-Anlage einen Heiratsantrag gemacht.

Willersdorf. „Willst du meine Frau werden?“ Diese Frage ist schon sehr oft gestellt worden, aber Benjamin Szukowski hatte sich dazu etwas Besonderes ausgedacht: Er wählte das Königsschießen am Samstag in Willersdorf aus.

Dort stellte er völlig überraschend für alle anwesenden Schützen über die Lautsprecheranlage an seine Freundin Vanessa Ebmeier die entscheidende Frage.

Vanessa Ebmeier sagte später: „Das hat mich so überrascht, dass ich erst gar nichts sagen konnte. Aber ich war mir sicher: Ich will!“

Beide sind Mitglieder des Schützenvereins Bottendorf und waren mit ihrem Verein Gäste in Willersdorf.

Benjamin Szukowski erklärte seinen Antrag so: „Ich wollte ihr die Frage sowieso in dieser Zeit stellen. Dann kam die Idee: Hier ist eine Lautsprecheranlage und ein toller Rahmen für meinen Antrag. Ich bin froh, das sie Ja gesagt hat. Alle haben es gehört.“ (wi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare