Hessischer Finanzminister Schäfer spricht beim Neujahrsempfang

Frankenberg. Der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ist Gastredner beim Neujahrsempfang der CDU Frankenberg am Mittwoch, 18. Januar, in der Ederberglandhalle in Frankenberg.

Zu dem Empfang sind alle Mitglieder der CDU und der Jungen Union sowie interessierte Bürger der Stadt eingeladen, heißt es in einer Pressmitteilung der Frankenberger Christdemokraten.

Dr. Thomas Schäfer, verheiratet und Vater von zwei Kindern, lebt in seiner Heimatstadt Biedenkopf und dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim. Nach dem Rücktritt von Roland Koch und der Kabinettsumbildung durch den neuen Ministerpräsidenten Volker Bouffier im August 2010 wurde Thomas Schäfer am 31. August als hessischer Finanzminister vereidigt.

In Frankenberg ist Schäfer kein Unbekannter. Erst im November übergab er an Ex-Bürgermeister Christian Engelhardt den Bewilligungsbescheid für das Frankenberger Sanierungsgebiet Bahnhofstraße. Beim vorerst letzten feierlichen Gelöbnis von Wehrpflichtigen vor einem Jahr vor dem historischen Frankenberger Rathaus hielt Schäfer die Festrede. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare