Heute kommt der Kindergarten-Anbau

So ist der Anbau vorgesehen: Das weiße Gebäude zeigt die geplante Erweiterung, die graue Fläche gehört zum bisherigen Kindergarten in Bottendorf.

Bottendorf. Am heutigen Montag ist es soweit: Lastwagen des Frankenberger Fertighausherstellers FingerHaus werden in den frühen Morgenstunden am Kindergarten in Bottendorf anrücken um Wände, Decken und Dachelemente zu liefern, die an diesem Tag montiert werden.

Es entsteht ein Anbau in Effizienzbauweise, in dem eine Betreuungsgruppe für unter Dreijährige eingerichtet wird, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Etwa 123 Quadratmeter Nutzfläche wird die Erweiterung haben, größtenteils für einen geräumigen Gruppenraum, aber auch ein Ruheraum für die Jüngsten ist geplant. Außerdem entsteht ein großzügiger Sanitärraum mit Dusche, WC, Waschplätzen und Wickelmöglichkeit sowie ein kleiner Abstellraum.

Das neue Gebäude solle noch vor den Sommerferien, voraussichtlich im Mai oder Juni von der sogenannten Krippengruppe bezogen werden, erklärte Burgwalds Bürgermeister Lothar Koch.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare