Geschichtsverein Battenberg weltweit erreichbar

Historisches im Internet nachlesbar

Fit im Netz: hat Der Geschichtsverein Battenberg (GvB) hat seine Homepage aktualisiert. Vorsitzender Jürgen Hübner (rechts) und GvB-Mitglied Matthias Seim haben den Internet-Auftritt neu strukturiert. Foto: Bienhaus

Battenberg. Der Geschichtsverein Battenberg hat seine Internetseite aktualisiert. Die Adresse ist mit www.geschichtsverein-battenberg.de geblieben. Geschichtsvereins-Vorsitzender Jürgen Hübner und Mitglied Matthias Seim stellten die Seite vor.

Die Homepage ist weiterhin Teil der Website des vom Geschichtsverein initiierten Projektes „Garten-Route“, an dem der Verein mit dem „Barockgarten an der Neuburg“ teilnimmt. Diese Website kann unter www.garten-route.de aufgerufen werden. Die Homepage ist mittlerweile auch über die Adresse www.geschichtsverein-battenberg.de erreichbar.

Dies vor allem auch darum, so Hübner und Seim, weil die Homepage inhaltlich deutlich erweitert wurde. So erwarten den Besucher dort ab sofort nicht nur Informationen über den Barockgarten, sondern auch zu allen anderen Aktivitäten des Geschichtsvereins.

Unter dem Button „Aktuelles“ ist ein Terminplan mit allen Veranstaltungen zu finden, zu denen im Archiv jeweils Berichte nachgelesen werden können. Weiterhin informieren die Projekte über die laufenden Forschungsarbeiten des Geschichtsvereins zur Battenberger Geschichte und die Publikationen über die daraus hervorgegangenen gedruckten Veröffentlichungen.

Liste der Literatur

Eine ebenfalls auf der Homepage zu findende Liste der grundlegenden Literatur soll darüber hinaus ein Hilfsmittel für alle an der hessischen sowie insbesondere an der örtlichen Geschichte Interessierten sein.

Die Neustrukturierung der Homepage des Geschichtsvereins ist die Arbeit seines Vorsitzenden Jürgen Hübner und des jungen GvB-Mitglieds Matthias Seim. Da die Homepage auch in Zukunft ständig aktualisiert und erweitert werden soll, sind Anregungen und Gestaltungsvorschläge willkommen. (zpi)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare