Hundesportverein Ederbergland

Hundesportverein wächst stetig weiter

+
Bernd Müller, Bernd Semler, Christina Hoeck, Erika Jitschin, Bernhard Jitschin, Wolfgang Briel, Jürgen Funk und Jürgen Scholl (v.l.) bilden den Vorstand des Hundesportvereins Ederbergland.Foto: pr

Burgwald-Wiesenfeld - Im Hundesportverein Ederbergland kümmern sich mittlerweile zehn Trainer um Hunde und Hundehalter. Den Trainerstab will der Verein in diesem Jahr noch ausbauen.

Bei der Jahreshauptversammlung des Hundesportvereins Ederbergland berichtete der Vorsitzende Bernd Müller, dass die Mitgliederzahl auch im vergangenen Jahr weiter gestiegen sei. 125 Mitglieder zählt der Verein mittlerweile. Derzeit sind zehn ausgebildete Trainer im Einsatz und im neuen Jahr sei eine Erweiterung des Trainerstabes geplant.

Um den wachsenden Kursangeboten des Vereins gerecht zu werden, wurde laut dem Vorsitzenden zudem ein zusätzlicher Trainingsplatz angelegt. Dieser befindet sich direkt neben dem bisherigen Gelände und umfasst in etwa noch einmal die gleiche Grundfläche wie das bisherige Gelände. Bernd Müller dankte allen fleißigen Helfern, die im vergangenen Jahr bei den diversen Arbeitseinsätzen zur Einrichtung des Platzes geholfen haben. Dem Vorstand und Trainerstab dankte er für die Zusammenarbeit und das große Engagement.

Auch im aktuellen Jahr 2015 richtet der Hundesportverein wieder einige Veranstaltungen aus. Neben den verschiedenen Gruppen und Kursen ist auch Platz zum Feiern: Der neue Trainingsplatz wird am 17. Mai seiner Bestimmung übergeben und das alljährliche Sommerfest soll am 19. Juli stattfinden. Seminare und Fortbildungen will der Hundesportverein Ederbergland ebenfalls wieder für seine Mitglieder und die Hundetrainer anbieten. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare