Louis Fitz gastiert Silvester im Klimperkasten

Irische Schicksale

Louis Fitz: Er tritt am Donnerstag im Klimperkasten auf. Foto: nh

Frankenberg. Irische Folk-Music gibt es am Donnerstag, 31. Dezember, ab 22 Uhr im Frankenberger Klimperkasten zu hören. Auftreten wird Louis Fitzmahony – kurz: Louis Fitz. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Das Repertoire seiner Auftritte besteht überwiegend aus traditionellen irischen Volksliedern. Die Bandbreite reicht von „Heimweh“-Liedern, melancholischen Liebesliedern bis hin zu bekannten Trinkliedern.

Mit ihnen gewährt Fitzmahony Einblicke in die irische Seele, irische Schicksale und irische Mentalität, heißt es in einer Pressemitteilung.

An Silvester wird das Programm ergänzt durch bekannte Rock- und Pop-Klassiker und vieles mehr. (jun)

www.louis-fitz.de.

www.klimperkasten-frankenberg.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare