110 Jahre TSV Frohsinn Haina - Silberne Ehrenplakette für Vorsitzenden Hilmar Buchwald

Ehrungen des Fußballverbandes: (von links) Friedhelm Weinreich, Hilmar Buchwald, Jürgen Daude, Ulrich Pfingst, Jens Wölk, Helmut Hoffmann, Florian Happel, Werner Wölk und Wolfgang Happel. Fotos: Moniac

Haina-Kloster. Gratulationen, gute Wünsche und viele Ehrungen standen im Mittelpunkt des Kommersabends beim TSV „Frohsinn“ Haina. Der feierte am Wochenende seinen 110. Geburtstag.

Vorsitzender Hilmar Buchwald begrüßte im Festzelt Ehrengäste aus Sport und Politik, Ehrenmitglieder des Vereins sowie Freunde und befreundete Vereine des TSV. In seinem Rückblick auf die wechselvolle Vereinsgeschichte sprach er Höhen und Tiefen an. Immer jedoch habe sich die Lust am Sport durchgesetzt, sagte Buchwald.

Erster Kreisbeigeordneter Peter Niederstraßer betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der kleinen Vereine, die zwar nicht im Rampenlicht stünden, aber trotzdem wertvolle Arbeit leisteten.

Niederstraßer würdigte neben dem sportlichen Bereich auch die kulturelle und soziale Funktion des TSV „Frohsinn“. Im Namen des Landes Hessen zeichnete er den TSV-Vorsitzenden mit der Silbernen Ehrenplakette aus.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare