90 Jahre TSV Haubern – Frohgelaunt durchs Dorf

+
Flott und sportlich: So präsentierten sich bewegliche junge Damen im Festzug anlässlich des 90-jährigen Bestehens des TSV Haubern. Für die Zuschauer am Straßenrand hatten sie jederzeit ein freundliches Lächeln übrig.

Haubern. Nach einem Zeltgottesdienst mit Pfarrerin Katharina Wagner erlebten die Hauberner am frühen Sonntagnachmittag mit dem Festzug einen weiteren Höhepunkt des TSV-Geburtstags.

Bunt und fröhlich zogen die Vereine des Ortes und der umliegenden Dörfer von der Kulturscheune über die Heckwaldstraße, den Wolkersdorfer Weg und die Kirchstraße Richtung Sportplatz.

Am Anfang des Zuges gingen die Ehrengäste mit Schirmherr Christian Engelhardt und Ortsvorsteher Karl-Heinz Wolski, dazu der TSV-Vorstand mit dem Vorsitzenden Armin Hesse, der bereits beim Festkommers am Donnerstagabend durch die Veranstaltung geführt und einen Rückblick über die Vereinsgeschichte gegeben hatte.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare