Öffentliche Fahndung zeigt Wirkung

Kartendieb stellt sich freiwillig

Frankenberg. In der vergangenen Woche fahndete die Staatsanwaltschaft Marburg mit der Veröffentlichung eines Fotos, aufgenommen von einer Überwachungskamera, nach einem Mann, der in Verdacht stand, mit einer gestohlenen EC-Karte bereits im Juni dieses Jahres an mehreren Geldautomaten in Frankenberg, Burgwald, Münchhausen und Wetter Geld abgehoben zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen hatten bis dato nicht zur Ergreifung des Täters geführt.

Nach Veröffentlichung des Fotos stellte sich der Gesuchte am Mittwoch dieser Woche bei der Polizei in Frankenberg, ein weiterer Mittäter am Tag darauf. Beide zeigten sich geständig. Bei dem Mann auf dem Foto handelt es sich um einen 21-jährigen, bei seinem Mittäter um einen 55-jährigen deutschen Staatsbürger. Mangels Haftgründen wurden beide wieder auf freien Fuß gesetzt. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare