Kindertagesstätte "Regenbogen"

Kartoffeln geerntet

+

Burgwald - Im Rahmen des Themas "Rund um die Kartoffel" haben die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte "Regenbogen" einen Kartoffelacker der Familie Marburger in Birkenbringhausen besucht.

Bereits in den vergangenen Wochen haben sich die Jungen und Mädchen mit Blick auf das bevorstehende Erntedankfest intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Es wurden Lieder gesungen, Geschichten gelesen und verschiedene Kartoffelgerichte gekocht.

Dann ging es endlich raus aufs Feld, um die herangereiften Knollen zu ernten. Mit dem von einem Traktor gezogenen Kartoffelroder wurden zunächst zwei Reihen Kartoffeln freigelegt, sodass die Kinder mit viel Eifer die Erdknollen ausbuddeln und in kleinen Eimern einsammeln konnten.

Für ihren fleißigen Einsatz wurden die Kinder auch belohnt: Sie durften einen großen Eimer Kartoffeln mit in die Einrichtung nehmen, um daraus leckere Gerichte zuzubereiten.

Für die Kinder war es ein interessanter und lehrreicher Tag, nun wissen sie aus eigener Erfahrung, was Ernte bedeutet. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare