Kautz ist neuer Gemeindebrandinspektor

Mit Ernennungsurkunden: Die Gemeindebrandinspektoren in Bromskirchen. Rechts Andreas Kautz, links sein Stellvertreter Thorsten Schutt.

Bromskirchen. Der neue Gemeindebrandinspektor von Bromskirchen heißt Andreas Kautz. Bei der Hauptversammlung der Feuerwehren haben die Kameraden aus Bromskirchen und Somplar den bisherigen Stellvertretender einstimmig gewählt.

Thorsten Schutt, Wehrführer in Somplar, wurde ebenfalls einstimmig zum stellvertretenden Gemeindebrandinspektor gewählt. Bürgermeister Karl-Friedrich Freese überreichte beiden direkt nach der Wahl die Ernennungsurkunden.

Die Amtszeit der beiden beginnt am 1. Januar. Bis dahin ist Gemeindebrandinspektor Reiner Strieder noch im Amt, der nach seiner dritten Wahlperiode nicht mehr kandidierte und verabschiedet wurde. Wehmut klang aus den Worten seiner langjährigen Wegbegleiter und seines Dienstherrn, Bürgermeister Frese: „Auf deine Lebensleistung kannst du stolz sein. Dafür ernennen wir dich zum Ehren-Gemeindebrandinspektor.“

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Von Willi Arnold

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare