50 Kinder machen bei Frankenauer Bibelwoche mit

+
Daniela Caspar und Henriette Quapp-Wahl singen mit den Kindern Lieder.

Frankenau. „Die Glocken läuten,und die Kinder strömen. So geht das jeden Morgen“, sagt Frankenaus Pfarrer Harald Wahl. Zumindes jetzt, am Ende der Sommerferien, bei der Kinderbibelwoche.

Fünf Tage lang treffen sich die Kinder von 9.30 bis 12 Uhr im Martin-Luther-Haus: Sie singen und beten gemeinsam, lernen biblische Geschichten kennen, tanzen und spielen. Jeden Morgen frühstücken sie zusammen. Mittags findet eine Schatzsuche statt. Eine Besonderheit ist eine Kutschfahrt zur Quernst. Insgesamt nehmen 50 Kinder an dem Angebot teil. Organisiert wird die Woche von Henriette Quapp-Wahl. Etwa 12 ehrenamtliche Mitarbeiter helfen ihr. (lw)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare