Kinderaktion: Krippenspiel mitten im Dorf

Haina/Dodenhausen. Maria und Josef, Hirten und Engel – sie waren in Haina und Dodenhausen auf der Straße unterwegs. Die Kindergottesdienstteams gingen so verkleidet durch die Orte.

Bilder des Krippenspiels

Krippenspiel in Haina und Dodenhausen

Maria und Josef klingelten an Türen und fragten nach einer Herberge. Passanten, wie die Nordic Walker in Haina oder die Postbotin in Dodenhausen, wiesen ihnen den Weg nach Bethlehem. Als Notunterkunft kam das Paar in Haina in einem Stall unter und in Dodenhausen in einem Pferdeanhänger.

Die Erlebnisse sind als Fotos festgehalten und werden an Heiligabend in der Christvesper in den beiden Orten gezeigt. Initiator Pfarrer Dr. Jörg Mosig will mit der Aktion deutlich, machen, „dass Bethlehem auch im Kellerwald ist“. (mab)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare