Kindergarten Rennertehausen bekommt Preis für Umweltengagement

Allendorf-Eder. Die evangelische Kindertagesstätte „Die kleinen Strolche“ in Rennertehausen hat 1000 Euro bei einem Wettbewerb der Handelskette dm-Drogeriemarkt gewonnen.

Dm und die Deutsche Unesco-Kommission möchten mit dem Wettbewerb „Ideen Initiative Zukunft“ Ideen und Projekte fördern, die sich für eine lebenswerte Welt von morgen einsetzen. Der Wettbewerb verfolgt das Ziel, engagierte Menschen zu unterstützen, die einen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft leisten.

Die Initiatoren des Wettbewerbs wissen, dass Menschen, die sich einbringen und gute Ideen haben, wie man Zukunft gestalten kann, wichtig sind für die nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft, heißt es in einer Pressemitteilung. „Mit Kindern im Wald“ ist der Name des Projekts der Tagesstätte Rennertehausen.

Die Kindertagesstätte geht vom Frühjahr bis zum Herbst an einem Tag in der Woche mit allen Kindern in den Wald. Der Einrichtung ist es wichtig, dass Kinder vor Ort - ohne großes Zutun der Erzieher - die Natur in eigenem Tempo und eigenen Schritten entdecken und erleben können. Das Projekt soll vermitteln, wie wichtig es für Kinder ist, sich einen eigenen Zugang zur Natur zu ermöglichen.

Foto: Strieder

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare