Ferienspiele in den ADEL-Dörfern – Anmeldungen für verschiedene Aktionen

Kino, Sterne und Jim Knopf

Premierengäste: Diese Kinder erlebten den Kinoabend im Allendorfer Feuerwehrgerätehaus zum Auftakt der Ferienspiele. Foto: Küster

Allendorf/Dainrode/Ellershausen/Louisendorf. Auch in diesem Jahr finden in den ADEL-Dörfern Allendorf, Dainrode, Ellershausen und Louisendorf wieder Ferienspiele statt. Der Verein Adelküken hat an sechs Ferientagen verschiedene Aktionen geplant.

Start war am vergangenen Freitag ein „Kinoabend“ im Feuerwehrgerätehaus in Allendorf-Hardtberg. 27 Kinder waren gekommen, um sich einen lustigen Film anzusehen. Im Anschluss gab es für alle Hotdogs.

Weiter geht das Programm unter dem Motto „ In die Sterne gucken“ am 12. Juli. Mitglieder der Sternwarte Frankenberg werden die Sternbilder erklären. Anmeldung bei Sandra Küster, Tel.: 06455-75061.

Am Mittwoch, 20. Juli, ist der Besuch der Freilichtbühne Hallenberg geplant. Hier wird das Stück „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ aufgeführt. Infos bei Gabi Garthe unter 06451-4089867.

Am Donnerstag, 21. Juli, können die Kinder mit Waldkindergärtnerin Eva Schrader die Natur entdecken. Infos und Anmeldung bei Klaus Peter Schrader unter 06455-75137.

Ida Verheyen-Cronau bietet am 28. Juli „Batiken“ an. Infos und Anmeldung unter 06455-7079 oder 01742421117.

Zum Abschluss der Ferienspiele findet in Ellershausen ein Bobycarrennen statt. Der Termin wurde auf Mittwoch, 3. August, festgelegt.  Anmeldungen nimmt Carmen Koch unter 06455-759831 entgegen. (kd)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare