Klaus Holzmann gewinnt beim Frankenberger Lebenshilfebasar den Twingo

Frankenberg. Den Hauptpreis der Tombola beim Lebenshilfebasar in Frankenberg, ein nagelneues Auto der Marke Renault- Twingo, hat am Sonntagabend Klaus Holzmann aus Röddenau gewonnen.

Der zweite Preis, eine Städtereise in Deutschland, ging an Wilhelm Ochse aus Wiesenfeld.

Verena Röhling aus Frankenau gewann den dritten Preis, einen einwöchigen Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf Sylt.

Alle Preise können ab Dienstag in der Werkstatt der Lebenshilfe in Frankenberg abgeholt werden. (oc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare