Kneipensterben geht weiter: Klimperkasten macht dicht

+
Hat ab sofort geschlossen: Der Klimperkasten Auf der Heide in Frankenberg.

Frankenberg. Nach dem Live-Club Havanna, der Discothek Seven und der Musikkneipe Barrock hat nun auch „Herberts Irish Pub“ Klimperkasten in Frankenberg seine Pforten geschlossen – „aus gesundheitlichen Gründen“, wie Gastwirt Herbert Salzmann gegenüber der HNA sagte.

Am 22. September 1995 hatte Salzmann den Pub eröffnet, Mitte dieses Monats hätte er dort das 17-jährige Bestehen des Pubs feiern können.

Der Klimperkasten hatte sich vor allem als Live-Musik-Kneipe einen Namen gemacht. Dort traten unter anderem Christian Durstewitz, die Band „Garden of Delight“ und heimische Gruppen wie die „Backstrikers“ mit Matthze Maurer und die „Tabacs“ mit Maik Garthe auf. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare