Knell bleibt Vize-Chef der Julis Hessen

Elias Knell

Waldeck-Frankenberg. Bei den Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand der Jungen Liberalen (Julis) Hessen wurde der Kreis-Vorsitzende Elias Knell im Amt des stellvertretenden Landesvorsitzenden bestätigt. Der 21-jährige Student der Politikwissenschaften erhielt bei der Landeskonferenz in Fulda 92,6 Prozent der Stimmen.

Knell stammt aus Frankenberg und ist seit 2006 Mitglied bei den Jungen Liberalen und der FDP. Im Jahr 2008 wurde er zum Kreisvorsitzenden der Julis und zum stellvertretenden Ortsvorsitzenden der FDP gewählt. (nh/uli) Foto: nh

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare