Kofferauktion: HNA ersteigerte "blind" einen Haufen Spielzeug

Nervenkitzel war garantiert: Am Samstag fand im Autohaus Beil in Frankenberg eine Kofferauktion statt.

Mehrere hundert Menschen waren dabei und hofften, dass sie in ihren ersteigerten Koffern auch brauchbare Dinge fanden - denn eines war von Anfang an klar: Die Koffer wurden geschlossen zur Versteigerung angeboten. Auch die HNA mit Redakteur Philipp Daum (Foto) bot mit und ersteigerte einen Koffer. Beim Auspacken wurde das Gemeimnis gelüftet. Der Koffer war voller Spielzeug.

Kofferauktion: HNA ersteigerte  Spielzeug

Wie die Auktion genau ablief, wie hoch die Gebote waren und was sich noch in den versteigerten Koffern alles so fand, lesen Sie später an dieser Stelle und am Montag in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare