Kollision: 82-Jähriger übersieht Sprinter

+
Unfall: Der Fahrer dieses Mercedes stieß am Montag mit einem Sprinter zusammen. Foto: Daum

Frankenberg. Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Montag gegen 11 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252/253 bei Frankenberg verletzt worden.

Der Mann aus Frankenau wollte am Abzweig Rosenthal mit seinem Mercedes auf die Bundesstraße in Richtung Korbach abbiegen, übersah aber einen Sprinter, der in Richtung Battenberg unterwegs war. Es kam zur Kollision.

Die Polizei berichtete, dass bereits vor dem Mercedesfahrer ein PKW auf die Bundesstraße gefahren und es wohl schon in dieser Situation beinahe zum Zusammenstoß mit dem Sprinter gekommen sei. „Das hat uns jedenfalls ein Zeuge gesagt“, berichtete ein Beamter vor Ort. Warum der Mercedesfahrer letztlich auch auf die Bundesstraße gefahren sei, werde noch untersucht.

Der 82-Jährige wurde von der Feuerwehr nach der Kollision aus seinem Fahrzeug befreit, konnte sich aber noch selbst auf die Trage der Rettungshelfer legen. Der 50-jährige Fahrer des Sprinters wurden ebenfalls medizinisch versorgt.

Laut Polizei betrug der Schaden an beiden Fahrzeugen nach ersten Schätzungen zusammen rund 30.000 Euro. Am Unfallort waren neben der Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus Frankenberg auch Ersthelfer im Einsatz. (dau)

Fotos von dem Unfall

Kollision: 82-Jähriger übersieht Sprinter

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion