Konsolenspiele zum Ausleihen in der Frankenberger Stadtbücherei erhältlich

+
Barbara Manke präsentiert die neuen Konsolenspiele für Familien, Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei.

Frankenberg. In der Stadtbücherei stehen ab diesem Monat neben Büchern, CDs und DVDs auch Konsolenspiele in den Regalen. „Wir wollen ein vielfältiges Angebot präsentieren und sehen es als Kernaufgabe, neben der Lesekompetenz auch Medienkompetenz zu vermitteln“, sagt Barbara Manke, Leiterin der Stadtbücherei.

113 Konsolenspiele stehen den Besuchern zum Ausleihen zur Verfügung. Die Nintendo Wii und Nintendo DS-Spiele sind speziell für Familien und Kinder gedacht. Neben Bewegungs- und Quizspielen, wie zum Beispiel „Wii Fit“ hat die Stadtbücherei auch Wissensspiele und Vorschul-Lernprogramme, zum Beispiel mit Benjamin Blümchen im Angebot.

Jedes Spiel kann man für 1,50 Euro zwei Wochen ausleihen. Kleine Zusatzgeräte, zum Beispiel eine Fernbedienung oder ein Mikrofon, werden beim Verleih mitgegeben. Die Konsolenspiele können vorgemerkt und auch über den Onlinekatalog bestellt werden. Zunächst kann jeder erst einmal nur ein Spiel ausleihen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare