70 Konsuln besichtigen Viessmann-Produktion

+
Zu Gast bei Viessmann: Das Bild zeigt die Teilnehmer der Informationsfahrt des Hessischen Consular Corps vor der Viessmann-Unternehmenszentrale in Allendorf (Eder).

Allendorf-Eder. Über 70 Konsuln aus aller Welt waren jetzt zu Gast am Viessmann-Unternehmensstammsitz in Allendorf-Eder. Sie informierten sich beim heimischen Heiztechnik-Hersteller über Klimaschutz und den effizienten Umgang mit Energie.

Der Besuch fand statt während der auf Einladung des Hessischen Ministerpräsidenten jährlich stattfindenden Informationsfahrt des „Hessischen Consular Corps Frankfurt“.

Begleitet wurde die Gruppe von Ursula Bouffier, Gattin des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, und Staatsminister Axel Wintermeyer, dem Leiter der Staatskanzlei.

Nach einer Vorstellung der Viessmann-Unternehmensgruppe durch Verwaltungsratsmitglied Klaus Gantner informierte der Leiter der Viessmann-Akademie, Rainer Dippel, über das Nachhaltigkeitsprojekt „Effizienz Plus“.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare