DRK-Seniorenclub und Landfrauen Roda organisieren Chorabend für 18. September

Konzert für Leukämie-Stiftung

Sie hoffen auf regen Besuch: (von links) Franz Baumgartner, Helmut Hamatschek, Anita Hoffmann, Anni Müller, Silke Hoffmann, Anita Werner, Sigrid Koch, Elisabeth Waßmuth. Foto: Moniac

Roda. Zugunsten der José-Carreras-Leukämiestiftung veranstaltet der DRK-Seniorenclub Roda gemeinsam mit dem Landfrauenverein Roda den vierten Benefiz-Musikabend.

Dieser findet statt am Samstag, 18. September, im DGH Roda. Beginn ist um 16.30 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Karten können bereits im Vorverkauf bei Edeka-Moll erworben werden.

In der Pause bieten die Landfrauen Köstlichkeiten und Getränke an.

Die Mitwirkenden: Rosenthaler Musikanten, Chor de Luchs Roda, Rose Valley Singers, Gitarrengruppe Rosenthal-Roda, Singkreis des Seniorenclubs, Chor Happiness Burgwald, Kinderchor DoReMi Birkenbringhausen, Knappenchor Borken, Sängerin Tanja Becker, MGV Liedertafel Frankenberg. (zmm)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare