Kraftstoff und Werkzeug als Beute: Diebe in der Verwaltungsstelle

Frankenberg. Einbrecher machten sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem Hausmeister- und Geräteraum auf dem Gelände der Verwaltungsstelle Frankenberg an der Bahnhofstraße zu schaffen.

Die Diebe schlugen zwei kleine Scheiben ein und entriegelten eines der beiden Holztore. Sie durchsuchten einen Hausmeister- und Geräteraum, in dem Arbeitsgeräte zur Pflege des Geländes gelagert sind.

Als Diebesgut fielen ihnen mehrere Kanister mit verschiedenen Kraftstoffsorten und Handwerkzeuge in die Hände. Das Diebesgut transportierten sie wohl in einem Fahrradanhänger ab, den sie in dem Geräteraum fanden.

Der Gesamtschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf etwa 1500 Euro.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, Telefon: 06451/72030, oder jede andere Polizeidienststelle. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare