Kubat: Arbeit der Landfrauen unverzichtbar

Frankenberg. Nachwuchsmangel und Überalterung machen auch vor den Landfrauenvereinen nicht halt: Darauf hat die Bezirskvorsitzende Christa Rauhio beim Landfrauentag in der Frankenberger Ederberglandhalle hingewiesen.

Dennoch gab sie sich vor 510 Teilnehmerinnen optimistisch und machte den älteren Landfrauen ein großes Kompliment: „Die sind unsere treuen Mitglieder.“

Auch Landrat Dr. Reinhard Kubat sparte nicht mit Lob: Die Arbeit der Landfrauen sei „unverzichtbar für den ländlichen Raum“, sagte er. Die Landfrauenvereine würden ihren Mitgliedern ein breit gefächertes Programm anbieten – angefangen von Vortragsabenden bis hin zu informativen Ausflusgfahrten.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare