Kurhessenbahn und Burgwald organisieren Sonderzug nach Köln

Burgwald. Gemeinsam mit der Kurhessenbahn bietet die Gemeinde Burgwald eine Fahrt im Sonderzug an. Unter dem Motto „Eine Gemeinde geht auf Reisen – für einen guten Zweck“ geht es im April 2013 nach Köln.

Mitfahren kann jeder, der einen Bezug zur Gemeinde hat – Bürger, Vereine, Firmen und Betriebe. „Damit soll das Wir-Gefühl in der Gemeinde gestärkt werden“, erklärt Bürgermeister Lothar Koch. Der Überschuss aus dem Verkauf der Fahrkarten wird der Kinderkrebshilfe gespendet. (mhs)

Mehr lesen Sie in der Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Foto: Schäfer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare