Fahranfängerin stürzt kopfüber in Bachlauf

Bad Laasphe/Hatzfeld. Eine Fahranfängerin aus Hatzfeld ist bei Bad Laasphe mit ihrem Seat von der Straße abgekommen und kopfüber in einem Bachlauf zum Liegen gekommen. Die junge Frau wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Die 18-Jährige fuhr am Sonntag gegen 18 Uhr laut Polizei mit nicht angepasster Geschwindigkeit, aus Richtung Bad Laasphe kommend, in Richtung Sassenhausen. In einer scharfen Kurve kam die junge Frau mit ihrem Seat Ibiza von der Straße ab. Das Auto schleuderte in einen Bachlauf, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand.

Der Wagen, dessen Frontpartie sich im Wasser befand, musste von der Feuerwehr Bad Laasphe geborgen werden.

www.112-magazin.de

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare