Mehr als 1000 Teilnehmer

Lager der Kreisjugendfeuerwehren hat begonnen

+
Riesiges Lager: Eine Zeltstadt haben die Jugendwehren aus dem Landkreis bei Birkenbringhausen aufgebaut. Oben packt gerade die Jugendwehr Löhlbach ihr Gepäck aus.

Burgwald. Sie ist schon beeindruckend, die Zeltstadt, die die Jugendwehren aus dem Landkreis am Sportplatz bei Birkenbringhausen aufgebaut haben. Mehr als 1000 Teilnehmer haben sich für das Zeltlager des Großkreises angemeldet.

Am Freitagnachmittag bezogen die Jugendlichen mit ihren Betreuern nach und nach die Zelte. Ein Wirrwarr aus Schlafsäcken, Decken, zusammengefalteten Feldbetten, Isomatten und Taschen verschwand ruckzuck in den Zelten. Die Freude an der Zusammenkunft war den jungen Leuten anzusehen.

Neben den Wettkämpfen am Samstag steht schließlich auch viel Spaß auf dem Programm, vom Fackelzug in der Freitagnacht bis zum Diskoabend am Samstag ab 20 Uhr. Die Aktiven der Birkenbringhäuser Wehr haben mit der Organisation alle Hände voll zu tun – und hoffen, von Gewitter verschont zu bleiben. (mab)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare