DGH Laisa: Kindergarten in zwei Wochen fertig

+
Im Rohbau des Dorfgemeinschaftshauses Laisa: (von links) Pfarrer Stefan Peter, Stadtrat Claus Hinrichs, Architekt Werner Belz, Ortsvorsteher Jörg Paulus, Erster Stadtrat Georg Röse und Bürgermeister Heinfried Horsel.

Laisa. Noch klaffen Löcher in den Wänden, noch hängen Kabel von der Decke und fehlen Sanitäranlagen. Doch bereits in zwei Wochen, zum Start des neuen Kindergartenjahres, sollen die Jungen und Mädchen aus Laisa und Frohnhausen „ihren“ neuen Kindergarten beziehen. Im Herbst sollen auch die Arbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Laisa abgeschlossen sein.

Diese Informationen nahmen die Mitglieder des Battenberger Magistrats, Pfarrer Stefan Peter sowie Ortsvorsteher Jörg Paulus nach einem Ortstermin mit nach Hause. Architekt Werner Belz erläuterte die laufenden Arbeiten.

Der mit gut 478.000 Euro veranschlagte Umbau des Dorfgemeinschaftshauses Laisa wird aus drei Förderprogrammen und weiteren städtischen Mitteln finanziert. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die energetische Sanierung des 40 bzw. 60 Jahre alten Gebäudes ein. Rundherum wird das DGH mit einer 16 Zentimeter dicken Styroporschicht eingepackt. Die Fenster werden ausgetauscht, das Flachdach saniert und die Heizungsanlage optimiert.

„Kostenmäßig liegen wir ganz gut im Rahmen“, sagte Bürgermeister Heinfried Horsel. Bei den Rohbauarbeiten und dem Austausch der Fenster habe man mehrere tausend Euro gespart. Dafür sei die Reparatur des schadhaften Flachdaches etwas teurer geworden. Auch der 40 Jahre alte Lüfter für den Saal könne nicht mehr verwendet werden. 3000 Euro Mehrkosten erwartet der Architekt im Bereich der Heizung, da die bisherige Gebläseheizung nicht mehr richtig funktioniere.

Zufrieden äußerte sich Ortsvorsteher Jörg Paulus: „Besonders der große Saal wird schöner.“ Das lasse darauf hoffen, dass dieser Saal künftig nicht mehr nur für den Beerdigungs-Kaffee genutzt werde. (off)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstag-Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare