Frankenberg

Landsenioren feiern das 20-jährige Bestehen

- Frankenberg (mba). Die Landsenioren feierten in der Ederberglandhalle die Gründung ihrer Vereinigung vor 20 Jahren. Marie Löwer, die von Anfang an im Vorstand tätig ist, wurde ausgezeichnet.

Richard Battefeld, der Vorsitzende der Landsenioren, begrüßte eine ganze Reihe von Gästen, die zum Gratulieren nach Frankenberg gekommen waren, darunter Heinrich Heidel, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Kreisbauernverbandes, und die Präsidentin der Hessischen Landseniorenvereinigungen, Gertrud Köhler. Auch Vertreter befreundeter Landseniorenvereinigungen aus der Umgebung waren zur Feier gekommen. Giselher Dietrich, Vizepräsident der Hessischen Landsenioren und Vorsitzender in Wolfhagen, verwies auf die große Teilnehmerzahl, die zeige, was für eine tolle Gemeinschaft die Frankenberger Senioren seien.

Auf der Tagesordnung der Feier, die gleichzeitig auch die Jahresversammlung der Landsenioren war, stand auch eine besondere Auszeichnung: Präsidentin Gertrud Köhler überreichte Marie Löwer aus Herbelhausen das Ehrenabzeichen der Hessischen Landsenioren für ihre 20-jährige Tätigkeit im Vorstand der Frankenberger Vereinigung.

Mehr lesen Sie in der Samstagsausgabe der Frankenberger Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare