Langjähriger Kirchenvorsteher Fritz Schwarz im Alter von 79 Jahren verstorben

Fritz Schwarz

Allendorf-Eder. Plötzlich und unerwartet ist der langjährige Kirchenvorsteher der evangelischen Gemeinde Allendorf-Eder, Fritz Schwarz, im Alter von 79 Jahren verstorben.

Erst vor wenigen Tagen hatte Dr. Volker Jung als Präsident der Engelischen Kirche von Hessen und Nassau den Verstorbenen für sein jahrzehntelanges Engagement gedankt (HNA berichtete).

46 Jahre lang gehörte Fritz Schwarz dem Kirchenvorstand in Allendorf-Eder an, von 1979 bis 2003 war er auch Vorsitzender der Dekanatssynode. Mit einem Leuchtturm hatte der frühere Kreisbeigeordnete Jürgen Ortmann den Verstorbenen bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes im Jahr 2004 verglichen. Ein Leuchtturm strahle nach außen und beleuchte nicht sich selbst, hatte Ortmann damals treffende Worte gefunden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare