Lastwagen kollidierte mit Zaun

Geismar. Weil er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam, ist am Donnerstagabend ein 28-Jähriger mit seinem Lastwagen in den Maschendrahtzaun der Kompostierungsanlage bei Geismar geprallt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Lkw-Fahrer aus Wiesbaden gegen 20 Uhr auf der Bundesstraße 253 aus Geismar kommend in Richtung Frankenberg unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug auf den Grünstreifen geriet.

Durch die nachfolgende Kollision mit dem Zaun entstand ein Schaden von 4200 Euro. (fsz)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare