Lesung mit Nina Hoger in Vöhler Synagoge

Nina Hoger

Vöhl. Der Kultursommer Nordhessen zu Gast in der Vöhler Synagoge: Für die musikalisch-literarische Soirée „Tiefer beugen sich die Sterne“ mit der bekannten Schauspielerin Nina Hoger (Rezitation) und dem Ensemble Noisten (musikalische Begleitung) am Donnerstag, 26. August, 20 Uhr, gibt es nur noch ganz wenige Karten.

Vorgestellt werden vertonte Texte der Dichterin Else Lasker-Schüler. Ihre wechselseitigen Gefühle und Sehnsüchtige sowie traurigen Momente erzählen das Leben der bekannten deutschen Lyrikerin.

Restkarten gibt es direkt beim Nordhessischen Kultursommer, Heinrich-Schütz-Allee 33, 34131 Kassel, 0561/988 393-99, E-Mail: vorverkauf@kultursommer-nordhessen.de oder online unter www.kultursommer-nordhessen.de/tickets.

Außerdem in folgenden Vorverkaufsstellen: Korbach: HNA-Geschäftsstelle, Flechtdorfer Straße 4. Frankenberg: HNA-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 21. Bad Arolsen: Gäste- und Gesundheitszentrum, Rauchstraße 2; Bad Wildungen: Kur- und Tourist Information, Brunnenallee 1; Battenberg: Stadtverwaltung, Hauptstraße 58. Eintritt: 20 Euro (für Schüler, Studenten etc. Ermäßigung von vier Euro).

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare