Frankenberg

Live-Operationen im Kreiskrankenhaus

- Frankenberg (rou). Mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 
12. November, feiert das Frankenberger Kreiskrankenhaus das 60-jährige Bestehen. Geboten wird von 9.30 bis 16 Uhr ein 
informatives Programm mit Vorträgen, Führungen und Ausstellungen.

Einen Einblick in die tägliche Arbeit in der Einrichtung und Informationen rund um das Thema Gesundheit wollen die Mitarbeiter des Kreiskrankenhaus beim Tag der offenen Tür bieten. Von 9.30 
bis 16 Uhr wird ein vielseitiges Programm geboten.

Höhepunkte sollen die Live-Übertragungen von Operationen sein: Um 10.15 Uhr operiert Chefarzt 
Dr. Dieter Wagner ein Hüftgelenk, Dr. Henning Gratz moderiert die Operation. Zu verfolgen sind die Übertragungen in der Personalkantine im ersten Untergeschoss.

Für 11.50 Uhr ist eine Liveübertragung aus dem Herzkatheter-Labor geplant, die Moderation übernimmt Chefarzt Dr. Harald Schmid. Um 13 Uhr entfernt Dr. Alfred Cassebaum eine Gallenblase. Geboten werden während des Besuchertages zudem diverse Fachvorträge, die in der Kantine im ersten Untergeschoss gehalten werden. Die Themen lauten „Brustkrebs - Von der Diagnose bis zur Therapie“, „Rückenschmerzen, was nun?“, „Darmkrebs“ sowie „Wenn Wunden nicht heilen wollen“. Die Vorträge finden von 14 bis 16 Uhr statt.

An Aktions- und Informationsständen haben die Besucher die Gelegenheit, sich mit Gesundheit und Gesunderhaltung zu beschäftigen. Von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr werden geführte Rundgänge durch das Krankenhaus angeboten.

Mehr lesen Sie in der FZ vom Samstag, 5. November.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare