Mit Auto von der Fahrbahn abgekommen

Mann bei Unfall tödlich verunglückt

Battenfeld/Dodenau. Ein 52-Jähriger aus Allendorf-Eder ist am Dienstag bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Ein 52-Jähriger aus Allendorf-Eder ist am Dienstag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Mann befuhr gegen 11.30 Uhr die Landesstraße 3382 von Battenfeld in Richtung Dodenau. Aus ungeklärter Ursache geriet er laut Polizei auf Höhe des Wohnplatzes Kröge mit seinem Wagen nach links von der Fahrbahn ab, prallte dort mit der linken Vorderseite gegen einen Baum und wurde frontal auf einen weiteren Baum geschleudert. Trotz notärztlicher Versorgung starb der Mann an der Unfallstelle.

Die genaue Todesursache steht laut Polizei noch nicht fest. Die Leiche wird obduziert. Bei dem Unfall waren auch die Feuerwehren aus Battenberg und Dodenau im Einsatz. Sie sicherten die Unfallstelle, mussten aber – anders als zunächst angenommen – das Unfallopfer nicht mit der Rettungsschere befreien. Die Landesstraße war von 11.30 bis 13.30 Uhr komplett. (mab)

Mann bei Unfall tödlich verunglückt

Weitere Infos und Fotos vom Einsatzort in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion