Zeuge ermöglicht schnelle Festnahme von Bankräuber

Marburg. Ein aufmerksamer Zeuge hat die schnelle Festnahme eines Bankräubers in Marburg ermöglicht. Der Mann hatte den Täter nach Polizeiangaben vom Donnerstag gesehen, als dieser die Sparkasse verließ, ihn in sicherer Entfernung verfolgt und die Ordnungshüter über Handy informiert.

Bei dem Räuber handele es sich um einen 49 Jahre alten Mann, der bei seinem bewaffneten Überfall mehr als 10 000 Euro erbeutet habe. Nachdem der Mann gefasst worden war, entpuppte sich seine Waffe bei seiner Durchsuchung als Spielzeugpistole. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare