Marlies ist Hessens schönste Galloway-Kuh

+

Ernsthausen. Bei der Fleischrinderschau in Alsfeld haben die hessischen Züchter kürzlich das Potenzial ihrer Tiere gezeigt. Bei der Rasse Gallowaykuh mit Gallowaykalb stellte die Zuchtgemeinschaft Kahl&Schlichterle aus Ernsthausen die Gallowaykuh Marlies mit ihrem Kalb Momo aus.

Diese Kuh bestach durch ihr Exterieur sowie das sehr gut entwickelte Mutterkalb und wurde Siegertier der Rasse Gallowaykuh mit Kalb.

Für die Leistung erhielt die Zuchtgemeinschaft Kahl& Schlichterle einen Ehren-Pokal der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter für besondere Leistungen in der Rinderzucht. Das Bild zeigt Moritz und Bernd Schlichterle mit der Gallowaykuh Marlies sowie Mutterkalb Momo.

Intensive Rassen wie Angus-, Blonde d’Aquitaine-, Charolais-, Fleckvieh- und Limousinkühe waren ebenso vertreten wie die Extensivrassen Galloway, Highland, Rotes Höhenvieh und Welsh Black. Insgesamt waren über 274 Tiere gemeldet. (nh/off)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare