Elisabeth Dick und Jonas Schweitzer von der Gesamtschule Battenberg sind Kreissieger

In Mathe haben sie’s drauf

Erfolgreiche Battenberger Gesamtschüler: Die beiden Kreissieger im Mathematik-Wettbewerb, Elisabeth Dick und Jonas Schweitzer (vorne),mit Direktor Helmut Frenzl (Mitte), ihren Mathe-Lehrerinnen Christel Schiefelbein (links) und Angelika Gaida sowie Karl-Friedrich Frese als Vertreter des Fördervereins der Gesamtschule. Foto: Strieder

Battenberg. Elisabeth Dick und Jonas Schweitzer von der Battenberger Gesamtschule sind Kreissieger im landesweiten Mathewettbewerb der 8. Schulklassen. Beide werden den Landkreis Waldeck-Frankenberg auf Landesebene vertreten.

Elisabeth Dick aus der Klasse G 8b wurde Kreissiegerin in der Aufgabengruppe A für die Schüler von Gymnasien. Sie erzielte 43 von 48 möglichen Punkten. Gewertet wurden dabei die vier besten von insgesamt sieben Aufgaben. Die Aufgabengebiete in Mathematik waren: Gleichungssysteme, Geometrie, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Zuordnungen und Prozentrechnung.

Auch in der Aufgabengruppe B für Realschüler lag die Gesamtschule im Kreis vorn. In diesem Wettbewerb siegte der Schüler Jonas Schweitzer aus der R 8d mit 38 von 48 möglichen Punkten. Unter den besten Zehn in diesem Wettbewerb lagen zwei weitere Battenberger Schüler: Dennis Ahlborn schaffte mit 34,5 Punkten den fünften Platz, Schüler Niels Schneider mit 34 Punkten den achten Platz. Beide sind Schüler der Klasse R 8a. In der Aufgabengruppe C für Hauptschüler schaffte der Vertreter der Gesamtschule, Martin Lieder, im kreisweiten Vergleich den elften Platz.

Schuldirektor Helmut Frenzl überreichte den beiden Mathematik-Kreissiegern Bücher. Für die platzierten Gesamtschüler gab es anschließend Gutscheine für die Schulcaféteria.

Die Arbeiten zum Wettbewerb auf Kreisebene wurden im März geschrieben. Die Teilnehmer aus dem Kreisteil Frankenberg schrieben an der Edertalschule. Ausgewertet wurden die Schülerarbeiten aus Korbach und Frankenberg an einer zentralen Stelle. Der erste Teil des Landeswettbewerbs hatte hessenweit verbindlich für alle Schüler schon im Dezember 2009 stattgefunden. (ed)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare