Mauer-Power 2018

Live-Musik, Feuerwerk und Badewannen-Rennen an der Edersee-Sperrmauer

+
Startet am Sonntag um 14 Uhr an der Sperrmauer-Ostseite: Das Badewannen-Rennen.

Edersee. Die „Mauer-Power“ 2018 startet am Freitag um 12 Uhr mit Markttreiben auf der Straße „Zur Sperrmauer“. Am Samstag und Sonntag öffnen die Stände jeweils um 11 Uhr.

Den Reigen der Live-Musik am Wochenende eröffnet am Freitag um 17 Uhr das Akustik-Duo Nicol Brüninghaus und Gereon Schoplick. Die beiden präsentieren ein Programm mit Lieblingstiteln aus Pop, Rock und Film-Soundtracks. Eine halbe Stunde geben Bürgermeister Klaus Gier und Veranstalter Holger Niesceri offiziell den Startschuss fürs Wochenende. Ab 20 Uhr heizt die Coverband „FreiGeist“ dem Publikum ein, unter anderem mit Rock-Klassikern. Danny Ziegert, Mike Dippel, Denis Geltzer, Fabian Krasske und Jonas Götsch bilden die Formation.

Der Ungedankener Musikverein spielt am Samstag ab 15 Uhr auf. Bayerische und böhmische Polkas, Märsche oder Walzer gehören zum Repertoire. Ab 20 Uhr gehört die Bühne „Jukebox Sixx“. Sie bieten eine Mischung aus mehr als 50 Jahren Musikgeschichte.

Gegen 22.45 Uhr steigt vom Edersee aus ein Höhenfeuerwerk. Das geplante, vorgelagerte Kinderfeuerwerk ist dagegen wegen Brandgefahr abgesagt worden.

Am Sonntag geht es ab 11.30 Uhr weiter mit dem Rockabilly-Frühschoppen. Die Band „Swipe“ garantiert Spaß und gute Laune, bevor um 14 Uhr an der Sperrmauer-Ostseite ein Badewannen-Rennen startet. Bislang liegen laut Veranstalter fünf Anmeldungen vor. Weitere sind möglich unter 0152/257 88878. Auf die Teilnehmer warten sowohl Sach- als auch Geldpreise. Ab 15.30 Uhr gibt die Drum- and Brassband Kassel ein Platzkonzert der besonderen Art. Die Siegerehrung des siebten Badewannenrennens beschließt gegen 16.30 Uhr das Programm des Wochenendes. (r)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare