Mehr als 1000 feierten bei Battenberg@night

Frischer Flammkuchen: Dajana Milling und Michael Bienhaus bereiteten die Leckerei zu.

Battenberg. Mehr als 1000 begeisterte Besucher feierten am Samstag bei „Battenberg@night“. Das Disco-Team ist mit dem Sommerevent einen neuen Weg gegangen.

Anstatt des Herbst-Disco-Abends hatte man intensiv das neue Konzept für diese Veranstaltung ausgearbeitet. Auf zwei Bühnen präsentierten verschiedene Bands Livemusik. As you like it aus dem Oberen Edertal spielte Hits aus 50 Jahren Rockgeschichte. „Proud Mary“ von CCR oder „Start me up“ von den Rolling Stones folgten aktuelle Hits von REM oder Amy Mac Donald.

Vorab hatte sich mit Another Blend eine Nachwuchsband dem Battenberger Publikum präsentiert. Auf dem Pflaster vor der Neuburg heizten zudem Missing pieces aus dem Marburger Land den Besuchern ordentlich ein. Sie begannen mit „Tagen wie diesen“ von den Toten Hosen, im Anschluss präsentieren sie sich rockig mit Hits von Melissa Etheridge und Bon Jovi.

1000 Besucher bei Battenberg@night

Gaukler jonglierte mit vielen Dingen oder fuhr Einrad. Gemeinsam mit Imke Becker ließ er einen Besen fliegen. Das Percussion Ensemble freute sich über das Heimspiel.

Von Frank Augustin

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare