Rennertehausen

Mehr als 600 Fans bei Sommerinsel

+

- Allendorf-Rennertehausen.Podolski, Klose und Müller machten den Traum vom Sieg wahr und sorgten für eine Riesenparty überall in Deutschland – besonders in Rennertehausen.

Es war ein Fußballmärchen: Bei sonnigen 27 Grad auf dem Gelände des Sportvereins bangten mehr als 600 Fußballfans aus dem ganzen Frankenberger Land um den deutschen Sieg – um schließlich doch zu jubeln.

SV-Vorsitzender Hilmar Koch war hochzufrieden – mit gutem Grund: Schließlich hatten seine Vereinskameraden und er alles für ein gelungenes Public-Viewing beigetragen, zum Beispiel eine gute Verpflegung. Vor allem eisgekühlte Getränke waren begehrt – kein Wunder, brannte doch die Sonne unerbittlich.

Die Stimmung war von Beginn an gut. Der Sportverein hatte zwei seiner Aushängeschilder zum „Einheizen“ bestellt: Die Jazztanz-Gruppe und die „Kessen Küken“ tanzten und hatten natürlich Fußball als Thema.

Wie gewohnt, hatten sich die jüngsten Besucher die ersten Reihen vor dem Videowürfel gesichert, dahinter ging es mit Sitz- und Stehplätzen weiter. Besonders begehrt waren die Sonnenschirme. Mit dem erlösenden 1:0 ging die Party los, und nach dem 2:0 wurde gleich weiter gefeiert. Nach dem 2:1-Anschlusstreffer und dem wenig später folgenden weiteren Tor, das jedoch nicht anerkannt wurde, wurde es wieder etwas ruhiger auf den Rängen.

Doch mit dem dritten Tor in der zweiten Halbzeit stand einer ausgelassenen Party nichts mehr im Weg.

Die FZ übertrug auch die Partie Mexico gegen Argentinien und sorgte für einen Fußball-Festtag in Rennertehausen. Nicht nur in Rennertehausen wurde ausgelassen gefeiert: In Frankenberg war die Kreuzung Jahnstraße/Uferstraße blockiert, stundenlang fuhren die Fans mit hupenden Autos durch die Innenstadt. Die Sommerinsel zieht aber noch weiter: Am Freitag, 2. Juli, taucht sie vor der Frankenauer Kellerwaldhalle auf. Um 16 Uhr und um 20.30 Uhr werden die beiden ersten Viertelfinal-Begegnungen ausgetragen.

Und am Samstag, 3. Juli, ist die FZ auf dem Rosenthaler Sportplatz zu Gast – ab 16 Uhr kämpft dann die deutsche Nationalmannschaft um den Einzug ins Halbfinale. Auch das zweite Spiel des Tages um 20.30 Uhr wird live übertragen.

542804

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare