Zum 125. Geburtstag des TSV

Mölkky - Ein finnisches Spiel kommt nach Gemünden

+
Bestandteilie eines Mölkky-Spiels

Gemünden. Mölkky ist jetzt auch in Gemünden angekommen. „Im Zuge unseres 125-jährigen Geburtstags, den wir in diesem Jahr mit mehreren Veranstaltungen feiern, dreht sich am Vereinsheim ,Auf der Aue’ erstmals auch ein Tag um dieses tolle Spiel“, verrät Anja Seiler.

Sie ist die Schriftführerin des heimischen TSV und erklärt, dass es sich bei „Mölkky“ um ein „tolles Geschicklichkeitsspiel“ aus Finnland handele, und dass ihre Vereinskollegin Marlene Wagner dieses beim TSV Gemünden etabliert habe.

Der Verein nehme mittlerweile sogar bei den Deutschen Meisterschaften teil. Am 30. Juni soll das Spiel, bei dem mit einem Wurfholz auf zwölf hochkant stehende Spielhölzer geworfen wird, der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden.

Der Mölkky-Tag am Vereinsheim ist aber nicht die einzige Veranstaltung, die der rund 800 Mitglieder starke TSV in seinem Jubiläumsjahr auf die Beine stellt. Am heutigen Fronleichnams-Donnerstag, 30. Juni, lädt der TSV ab 15 Uhr (14.30 Uhr Kinderlauf) wieder zum Volkslauf ein, der am Sportplatz startet.

Nach dem Saisonauftakt der Fußballer im August steht am 7. September ein extra für das Jubiläum ins Leben gerufener Nordic-Walking-Tag, an. Die Vorsitzende des TSV, Petra Schnellbächer, wird an diesem Tag am Vereinsheim zunächst eine Einführung zu der Sportart geben und einige Hintergründe zum Nordic-Walking liefern. Auch der Gesundheitsaspekt soll beschrieben werden, und danach wird gemeinsam geschwitzt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare