Motorradfahrer bei Unfall in Allendorf-Eder schwer verletzt

Allendorf-Eder. Schwer verletzt wurde ein 36-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Allendorf-Eder. Der Frankenberger war am Freitagnachmittag auf der Bahnhofstraße in Richtung Riedweg unterwegs.

Aus entgegengesetzter Richtung nahte ein Auto, das von einer 30-jährigen Frau aus Saarwellingen (Landkreis Saarlouis) gesteuert wurde.

Beim Linksabbiegen in die Schulstraße übersah sie offenbar die Vorfahrt des Motorrads. (jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion