Frankenberg

Motorradfahrer schwer verletzt

- Frankenberg. Der Fahrer eines Oldtimer-Motorrades hat sich bei einem Unfall am Mittwochabend schwer verletzt.

Der 35-jährige Frankenberger war mit seinem Oldtimer-Motorrad mit Beiwagen auf der Goßbergstraße in Richtung Schreufa unterwegs. In 
einer Linkskurve verlor der Fahrer nach Angaben der Polizei 
wegen zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Krad. Er geriet zu weit nach rechts, fuhr eine Böschung hinunter und stieß dann gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. An seinem Oldtimer entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare