Musik mit Auszeichnung: Ortenbergschule erhielt Zertifikat

Frankenberg. Die Frankenberger Ortenbergschule ist weiterhin eine „Musikalische Grundschule“. Sie hat ein weiteres entsprechendes Zertifikat bis 2013 erhalten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Verliehen wurde dieses in einer Feierstunde bei einem musikpädagogischen Tag in Niedenstein (Schwalm-Eder-Kreis). Neben der Ortenbergschule haben dort sechs weitere Schulen Zertifikate bekommen. Einige Schulen haben die Auszeichnung ebenfalls bereits als Folgezertifikat erhalten.

Alle drei Jahre gelte es, sich um die Weiterzertifizierung zu bemühen, heißt es in der Mitteilung weiter. In drei Staffeln absolvierten die Schulen vielseitige Fortbildungen, die vom hessischen Kultusministerium in Kooperation mit der Bertelsmann-Stiftung organisiert wurden. Dabei ging es nicht nur darum, mehr Musik mit mehr Kollegen in mehr Fächern zu mehr Gelegenheiten zu machen. Musik diente hier als Medium moderner Schulentwicklung. So umfassten die Fortbildungen Organisations- und Kooperationsmodelle sowie Team- und Kommunikationstraining.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare