Kastelruther Spatzen-Fanclub Ederbergland feiert heute zehnjähriges Bestehen

Mit Musik der „Spatzen“

Treffen mit den Kastelruther Spatzen: Drei bis vier „Spatzen“-Konzerte besuchen die Mitglieder des Fanclubs jedes Jahr. Dabei treffen sie auch mit ihren Lieblingen zusammen. Foto:  zgm

Röddenau. Kastelruth und Südtirol, die „Spatzen“ und die Volksmusik: Beim Kastelruther Spatzen-Fanclub Ederbergland verschmelzen die Freude zur „Spatzen“-Musik und die Liebe zur norditalienischen Region rund um Bozen nahtlos ineinander. Schon seit Jahren haben Südtirol und die bekannten Volksmusiker aus Norditalien bei den Mitgliedern des heimischen „Spatzen“-Fanclubs Kultstatus.

Am heutigen Samstag feiert der Kastelruther Spatzen-Fanclub Ederbergland sein zehnjähriges Bestehen. Beginn ist um 15 Uhr im Biergarten in der Kegelschänke in Röddenau, eingeladen sind Mitglieder und Freunde des Fanclubs, zudem Fans der Kastelruther Spatzen.

28 Mitglieder hat der Kastelruther Spatzen-Fanclub Ederbergland derzeit. Am 30. September 2001 wurde der Fanclub gegründet – vorher hatten die heimischen Freunde der Volksmusik die Kastelruther Spatzen live in ihrer südtiroler Heimat erlebt. Vorsitzende des Fanclubs ist Ursula Pfuhl aus Röddenau. Seit zehn steht sie nun schon an der Spitze des Clubs.

Das runde Jubiläum gehen die Mitglieder ganz traditionell an – mit den Hits der Kastelruther Spatzen wie „Eine weiße Rose“ und „Hand aufs Herz“. Und natürlich auch mit südtiroler Spezialitäten, dafür sorgen Norbert und Ursula Pfuhl.

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich die Mitglieder des Fanclubs in der Kegelschänke in Röddenau. Dort werden dann anstehende Feste und auch die nächsten Konzertbesuche besprochen. Bei drei bis vier Auftritten ist der Fanclub jedes Jahr live dabei – unter anderem bei den Open-Air-Konzerten auf der Loreley und in Kastelruth, der Heimat der „Spatzen“.

Mit den Musikern der Kastelruther Spatzen wie Norbert Rier, Karl Heufler und Rüdiger Hemmelmann sind die Mitglieder des Fanclubs schon lange gut befreundet. Aber auch mit der Musikkapelle Kastelruth besteht eine langjährige Freundschaft. (zgm)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare