Nach Kampfabstimmung: Rabben löst Lomb als Ortsvorsteher ab

Lehnhausen. Wulf Rabben ist der neue Ortsvorsteher in Lehnhausen: Der 64-Jährige erhielt in geheimer Abstimmung drei von fünf Stimmen der Ortsbeiratsmitglieder und löst damit Wolfgang Lomp ab, der mit zwei Stimmen knapp unterlag.

Zum stellvertretenden Ortsvorsteher wurde Erhard Schmittmann gewählt, Schriftführer ist Martin Schnatz. Der neu gewählte Ortsvorsteher Wulf Rabben, dem auch die Leitung der Außenstelle im Stadtteil Lehnhausen übertragen wurde, meinte im Hinblick auf das Abstimmungsergebnis: „Da es offensichtlich ein bisschen zweigleisig läuft, hoffe ich, dass wir trotzdem eine gemeinsame Gruppe bilden können, um einiges durchzusetzen.“ Er kündigte an, relativ kurzfristig zu einer weiteren Sitzung einzuladen. (bs)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare