Karneval der Burgwaldnarren

Narren shoppen im Burgwalder Tor

+
Die Burgwaldnarren gestalten auch 2014 wieder zwei Karnevalssitzungen in Frankenberg und Burgwald. Der Kartenvorverkauf beginnt am 2. Dezember im Reisebüro Lauterbach. Archivfoto: sr

Frankenberg/Burgwald - Die Kölner Jecken feiern seit zwei Wochen Karneval. Die Burgwaldnarren stecken noch tief in den Vorbereitungen für die neue Kampagne. Der Vorverkauf der Eintrittskarten für die närrischen Sitzungen in Burgwald und Frankenberg startet am Montag.

Es wird bereits kräftig gemalt, getanzt, genäht, gedichtet und gesungen: Die Vorbereitungen der Burgwaldnarren für die Kampagne 2013/2014 sind in vollem Gange.

Für die beiden Sitzungen der Burgwaldnarren in Burgwald und Frankenberg beginnt am Montag, 2. Dezember, der Kartenvorverkauf im Reisebüro Lauterbach. Die Prunksitzung der Burgwaldnarren in der Ederberglandhalle findet am Samstag, 1. März, um 20.11 Uhr statt.

Für die Mottositzung der Burgwaldnarren am 22. Februar im Burgwalder Dorfgemeinschaftshaus wird ebenfalls wieder ein begrenztes Angebot an Karten im Reisebüro Lauterbach erhältlich sein.

Die übrigen Karten kommen am 8. Februar im Burgwalder Dorfgemeinschaftshaus zum Verkauf. Dabei wird wieder das Losverfahren angewendet. Das Motto der neuen Kampagne im Frühjahr 2014 lautet „Burgwalder Tor - auf Shopping Tour mit den Burgwaldnarren“. Der Eintrittspreis beträgt bei beiden Veranstaltungen jeweils zwölf Euro.

von Frank Seumer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare