1. WLZ
  2. Frankenberg

„Neue“ Bundesstraße 253 bei Röddenau erhält Markierungen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Hoffmeister

Kommentare

Straßenbau/Deckenerneuerung auf der B 253 bei Röddenau; Mitarbeiter der Firma Rohde mit einem Riesen-Fertiger.
Straßenbau/Deckenerneuerung auf der B 253 bei Röddenau; Mitarbeiter der Firma Rohde mit einem Riesen-Fertiger. © Thomas Hoffmeister

Die Sanierungsarbeiten der Bundesstraße 253 zwischen Frankenberg-Röddenau und Allendorf-Haine sind fast abgeschlossen. Im "laufenden Betrieb" erhält die Fahrbahn ihre Markierung.

Für rund 800 000 Euro hat ein drei Kilometer langes Stück der Bundesstraße 253 zwischen Röddenau und Haine eine neue Fahrbahndecke erhalten. Mitarbeiter der Firma Jone aus Biebergemünd waren nun am Montag dabei, die Fahrbahnmarkierungen aufzubringen.

Fahrbahnmarkierung der B 253: Unser Bild zeigt Marco Möller (links) und Marco Nehring bei der Arbeit.
Fahrbahnmarkierung der B 253: Unser Bild zeigt Marco Möller (links) und Marco Nehring bei der Arbeit. © Thomas Hoffmeister

Die Markierungsarbeiten erfolgen im „laufenden Betrieb". Sie sollen nach Auskunft der Firma Jone spätestens am Dienstag beendet sein. 

Auch interessant

Kommentare