Die Fantastischen Vier werden beim Hessentag auftreten

Neue und freche Texte

Die Fantastischen Vier kommen in die Hessentagsstadt: Beim großen Jubiläums-Landesfest in Stadtallendorf werden sie am Samstag, 5. Juni, zusammen mit Max Herre und Stanfour auf der Open-Air-Bühne für Stimmung sorgen. Foto:  nh

Stadtallendorf. In diesem Jahr legen sie wieder richtig los und bereichern das Programm des 50. Hessentages: Die Fantastischen Vier kommen in die Hessentagsstadt. Beim großen Jubiläums-Landesfest in Stadtallendorf werden sie am Samstag, 5. Juni, zusammen mit Max Herre und Stanfour auf der Open-Air- Bühne der Hessentagsarena für Stimmung sorgen.

Die Fantastischen Vier, die seit mehr als 20 Jahren auf den großen Bühnen zuhause sind, präsentieren ihr Studioalbum „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“. Die Pioniere haben dann neben ihrem aktuellen Hit „Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)“ auch ihre erfolgreichen Songs von früher im Gepäck. Wie immer bringen sie frischen Wind in die deutsche Musikszene und werden ihr Publikum mit neuen, frechen Texten begeistern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Max Herre, Sänger, Songschreiber und Produzent aus Stuttgart, kommt mit seinem zweiten Album „Ein geschenkter Tag“ voll einfühlsamer Lyrik und poetischen Episoden in die Hessentagsstadt.

Als dritte Formation dabei ist die junge, aufstrebende Band Stanfour von der Insel Föhr mit alternativem Pop, unter anderem mit ihrem aktuellen Lied „Wishing you well“.

Eintrittskarten sind - soweit noch vorhanden - für 29 Euro (plus zehn Prozent Vorverkaufsgebühr) unter der Nummer 0 64 28/707 222 sowie im Internet erhältlich. Karten sind auch über die HNA zu bekommen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Unter www.hessentag2010.de findet man ausführliche Informationen über alle anderen kulturellen Veranstaltungen und zum gesamten Hessentag 2010 sowie einen kostenlosen Newsletter. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare